Neuanfang

Mit der Einsicht,
dass es nicht geht,
lass ich dich ziehen.

Ich geb das Gefühl,
dass in mir schreit,
nach außen frei.

Mit einem Lächeln,
dass ich für dich hab,
geb ich dich auf.

Doch die Hoffnung,
dass du zurückkommst,
wird niemals vergehen.

Die Hoffnung,
dass du erkennst,
was es gewesen wäre.

Die Worte,
die ich dir sagen wollte,
werden doch niemals verklingen.

Das Gefühl
und die Worte:
Ich werde dich ewig lieben.



© Veronika Liehr

28.02.2010