Lieb mich nicht!

Der Blick deiner Augen,
er spricht Bände.
So will ich es nicht glauben,
den Druck deiner Hände...

Was ist denn schon normal,
wenn es um Liebe geht?
Der Grad ist doch so schmal,
wo der Wind nur für uns weht.

Wohin wird es gehen?
Weiter, hoch zum Licht?
Und bleiben wir auch stehen?
Doch bitte, lieb mich nicht!

Freundschaft trägt uns ewig,
Liebe geht vorbei.
Gefangen, nur ein Käfig,
das, was es sollen sei?

Bitte, lieb mich nicht!
Der Verlust wäre zu stark.
Verlieren wir die Sicht?
Die Freundschaft tot im Sarg.

Die Chancen viel zu klein,
für die Ewigkeit.
So lassen wir es sein,
ewig lebe Heiterkeit!


© Veronika Liehr

18.09.2007