Liebe

Es ist dieses Gefühl,
ich werde es nicht los.
Ich weiß nicht, was es soll,
dieses Gefühl ist so groß.

Fühle mich missverstanden,
alles scheint anders zu sein.
Ich verändere mich,
sein will ich dein.

Meine Gefühle spielen verrückt,
ich will dich sehen.
Durch dich bin ich froh,
möchte nicht von dir gehen.

Träume nur noch von dir,
alles dreht sich um dich.
Ich will bei dir sein,
du machst mich fröhlich.

Ich will mich dir nähern,
will immer bei dir sein.
Ich will dich spüren,
denn du bist mein.

Ich träume von uns beiden,
gibt es ein gutes Ende?
Hoffnung für die Liebe,
nie eine Wende?

Doch nun stehst du da,
ich wache auf aus dem Traum.
Ich merke, was du fühlst,
es ist wie ein kalter Raum.

Du erwiderst dieses Gefühl nicht,
tust, als ob ich nicht lebe.
Es tut so weh,
du weißt nicht, was ich dir gebe.

Ich schenke dir meine Liebe,
du ignorierst mich.
Verstehst du denn nicht?
Ich liebe dich.


© Veronika Liehr

02.02.2004